Zurück zur Übersicht

/ M&A Roundtable: Fremdfinanzierte Unternehmensakquisitionen – Neue Trends

Unsere Reihe M&A Roundtable möchten wir gemeinsam mit Ihnen fortsetzen mit einer Veranstaltung zur Fremdfinanzierung von Unternehmensakquisitionen.

Mehrere der bedeutenden Unternehmensakquisitionen des laufenden Jahres sind in erheblichem Umfang mit Fremdkapital finanziert worden. Pricing und kreditmaterielle Konditionen unterscheiden sich erheblich, abhängig unter anderem vom Finanzierungsvolumen, dem Rating des Erwerbers und von der Transaktionsstruktur. Erwerber mit Investment Grade-Rating finanzieren anders als Finanzinvestoren in LBO-Strukturen; öffentliche Übernahmen stellen andere Anforderungen an die Finanzierung als der verhandelte Unternehmenskauf.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen erörtern, wie sich das „credit standing" der Transaktionsbeteiligten und die Akquisitionsstruktur in der Strukturierung der Finanzierung, der zugehörigen Kreditdokumentation sowie der längerfristigen Ausfinanzierung niederschlagen. Dabei möchten wir auch der Frage nachgehen, welche Standards sich etabliert haben und welche Trends sich im gegenwärtigen Marktumfeld abzeichnen.

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com