Zurück zur Übersicht

/ Im Dialog mit Allen & Overy: Pensionsverpflichtungen in Transaktionen und bei Umstrukturierungen

Pensionsverpflichtungen sind in Transaktions- und Umstrukturierungsszenarien ein zunehmend wesentlicher Aspekt. Insbesondere der Umgang mit bestehenden Pensionsverpflichtungen und deren Ausfinanzierung stehen regelmäßig im Mittelpunkt der Überlegungen. Häufig werden u.a. folgende Aspekte geprüft:

- Etablierung einer konzerninternen oder –externen Rentnergesellschaft;
- Vorstrukturierungen von CTA-Sicherungen in Transaktionsszenarien;
- Vorbereitungsmaßnahmen bezüglich konzerneigener Versorgungsträger.

Wir möchten Ihnen typische Konstellationen und aktuelle Praxisbeispiele für den Umgang mit Pensionsverpflichtungen und deren Ausfinanzierung vorstellen und unterschiedliche Handlungsoptionen diskutieren.

Downloads
Download
 
Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com