Zurück zur Übersicht

/ Art & Networking im Haus der Kunst

Nach erfolgreicher Etablierung der "Art & Networking"-Veranstaltungsreihe bei Allen & Overy findet die Serie dieses Jahr mit der mittlerweile dritten Veranstaltung ihre Fortsetzung. Wir möchten Sie und Ihre Begleitung recht herzlich am 15. November ab 19:00 Uhr ins Haus der Kunst einladen. Verbringen Sie mit uns einen entspannten und gleichzeitig anregenden Abend, und entdecken Sie im Rahmen einer exklusiven Führung die Ausstellung „Frank Bowling: Mappa Mundi".

Wir sind sicher, dass diese Präsentation erstaunliche Einblicke in die Kunstwelt für Sie bereit hält und Stoff für spannende Unterhaltungen bietet. Mit „Frank Bowling: Mappa Mundi" widmet das Haus der Kunst dem 1934 in Bartica in Britisch-Guayana geborenen Künstler seine bisher umfassendste Überblicksausstellung, mit teils monumentalen Gemälden aus fünfzig Jahren künstlerischen Schaffens. Bahnbrechend war seine Serie von Landkartengemälden, Metaphern für Heimat und Exil. In diesen Jahren entwickelte er eine Palette von grellen und gedämpften Farben, von kontrapunktischen Schichten, die schillernde Meereslandschaften, geologische Formationen und flüssiges Magma beschwören.

Im Anschluss an die Führungen freuen wir uns auf ein Wiedersehen und den Gedankenaustausch mit Ihnen bei Fingerfood und Drinks im Museum.  

Downloads
Download
 
Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com