Zurück zur Übersicht

/ #Employmenttalk: Impfen

Nach sieben Ausgaben unserer Client Call-Serie rund um das Themengebiet Covid-19 möchten wir nun auf das Thema Impfen im Detail eingehen. Thematisch werden wir uns unter anderem über die folgenden Themen austauschen:

  • Dürfen Arbeitgeber eine Impfung für den Beginn oder die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses vorschreiben?

  • Müssen Arbeitgeber eine Impfung (kostenfrei) anbieten?

  • Dürfen Arbeitgeber von den Mitarbeitern einen Impfnachweis verlangen?

  • Sind finanzielle Anreize für Impfwillige durch den Arbeitgeber zulässig?

  • Kann ein Arbeitnehmer eine Dienstreise in ein Land mit geringer Impfquote verweigern?

  • Wie sollten Arbeitgeber handeln, wenn ein Kunde nur Mitarbeitern mit Impfnachweis den Zutritt auf sein Betriebsgelände erlaubt?

Der Call wird aufgezeichnet und im Nachgang auch auf unserer A&O-Covid-19-Microsite zur Verfügung stehen, auf der Sie auch unsere bisherigen arbeitsrechtlichen Veröffentlichungen zu Covid-19 finden.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Arbeitsrechts-Team von Allen & Overy

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com