Zurück zur Übersicht

/ A&O Life Insurance Day

Die Corona-Krise hat noch einmal deutlich gemacht, dass kapitalmarktbedingte Stressszenarien sowie die erhöhte Wahrscheinlichkeit eines dauerhaften Niedrigzinsumfelds die Lebensversicherer unter dem Solvency II Regime stark unter Druck setzen können. Der Solvency II Review wird voraussichtlich zu einer Verschärfung der Situation beitragen.

Im Rahmen des A&O Life Insurance Day möchten wir untersuchen, inwieweit sich durch geeignete Rückversicherungslösungen in diesem Zusammenhang Kapitalmarktrisiken effizient reduzieren lassen. So kann etwa die Anfälligkeit gegenüber Kapitalmarkt-Volatilität gemindert werden und es lassen sich zusätzliche Solvency-Puffer für deren Abfederung aufbauen. Abhängig von der Ausgestaltung im Einzelfall kann prinzipiell auch die Eigenkapitalrendite des Lebensversicherers gesteigert werden. Wesentlich ist allerdings, dass die regulatorischen Anforderungen eingehalten und die Interessen der Versicherten angemessen gewahrt werden.

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com