Zurück zur Übersicht

/ M&A Roundtable: aktuelle Trends bei Unternehmenskaufverträgen in Zeiten der Finanz- und Staatsschuldenkrise und einer Diskussion von "Material Adverse Change"-Bestimmungen ("MAC")

Mit einem Überblick über aktuelle Trends bei Unternehmenskaufverträgen in Zeiten der Finanz- und Staatsschuldenkrise und einer Diskussion von "Material Adverse Change"-Bestimmungen ("MAC") möchten wir unseren M&A Roundtable fortsetzen.

Der Roundtable richtet sich insbesondere an Unternehmensjuristen auf allen Ebenen, vorwiegend mit Verantwortung für M&A-Transaktionen, sowie an M&A-Teams in Unternehmen und Investmentbanken.

Termine

15. Februar 2012 | 17.00 Uhr

Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim

23. Februar 2012 | 12.00 Uhr

Haus am OpernTurm
Bockenheimer Landstraße 2
60306 Frankfurt a.M.

Ablauf

Im Rahmen unseres M&A Roundtable möchten wir gemeinsam mit Ihnen über aktuelle Entwicklungen bei M&A-Transaktionen diskutieren – diesmal insbesondere über "Material Adverse Change"-Bestimmungen in Unternehmenskaufverträgen – und Erfahrungen aus der Praxis austauschen.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Gegen 14.00 Uhr (Frankfurt) bzw. 19.00 Uhr (Mannheim) wollen wir die Runde ausklingen lassen.

SAVE THE DATE

Bitte merken Sie sich auch schon den nächsten Termin unserer M&A Lunch Roundtable Serie vor:

24. Mai 2012 | Frankfurt a.M.

 

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com