Zurück zur Übersicht Grundlagenseminar Bankaufsichtsrecht

/ Grundlagenseminar Bankaufsichtsrecht

Am 12. und 13. November 2020 bieten wir nun zum dritten Mal unseren Grundlagenkurs für das Aufsichtsrecht über zwei halbe Tage an.

Der Workshop richtet sich zum einen an Neueinsteiger in den Bereichen Legal und Compliance, zum anderen aber auch an erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die bestehendes Wissen „auffrischen“ wollen oder für die gerade der Bereich des (deutschen) Bankaufsichtsrechts neu ist. Ziel ist es, einen Überblick und Einblick in das klassische Bankaufsichtsrecht (u.a. Lizenzen, Eigenmittel, Governance, Vergütung), das Wertpapieraufsichtsrecht, das Zahlungsdiensterecht und das Geldwäscherecht sowie das Zusammenspiel der verschiedenen Rechtsgebiete zu vermitteln. Zudem wird es einen Überblick über anstehende Entwicklungen geben.

Das Seminar wird angesichts der aktuellen Situation als online Veranstaltung angeboten. Dies bietet den Vorteil, dass Sie unproblematisch nicht nur am gesamten Event teilnehmen, sondern sich gerne aus der Agenda die für Sie relevantesten Slots aussuchen können. Um dies auch organisatorisch sicher zu stellen, werden wir uns bewusst an die in der Agenda vorgesehenen Startzeiten halten.

Wir würden uns freuen, Sie bei dem Seminar begrüßen und uns mit Ihnen austauschen zu dürfen. Eine Agenda mit dem zeitlichen Ablauf und den konkreten Themen können Sie unter untenstehendem Link downloaden.

Veranstaltungsort

Allen & Overy LLP
Bockenheimer Landstraße 2
60306 Frankfurt am Main

DETAILS & ANFAHRT
Downloads
Download
Agenda Grundlagenseminar Bankaufsichtsrecht 
Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.