Zurück zur Übersicht #Employmenttalk live: Whistleblowing

/ #Employmenttalk live: Whistleblowing

Nach acht Ausgaben unserer Client Call-Serie werden wir uns dieses Mal anhand des nun vorliegenden Referentenentwurfs für ein Hinweisgeberschutzgesetz mit dem Thema Whistleblowing und Hinweisgeberschutz auseinandersetzen. Unter anderem werden wir die folgenden Schwerpunkte behandeln:

  • Inwieweit geht der Referentenentwurf über die EU Vorgaben hinaus?
  • Wer muss eine Meldestelle einrichten?
  • Wie muss ein Unternehmen mit einer Meldung umgehen?
  • Was sind die Konsequenzen, wenn ein Unternehmen die neuen Vorgaben nicht umsetzt?
  • Wie weit geht der arbeitsrechtliche Schutz eines Hinweisgebers und welche Anforderungen werden an eine schutzwürdige Meldung gestellt?
  • In welchem Umfang dürfen Meldestellen personenbezogene Daten verarbeiten und welche Informationspflichten gelten?

Der Call wird aufgezeichnet und im Nachgang auch auf unserer A&O-Arbeitsrecht-Microsite zur Verfügung stehen, auf der Sie auch unsere bisherigen arbeitsrechtlichen Veröffentlichungen finden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Arbeitsrechts-Team von Allen & Overy

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. TELEFON +49 69 2648 5487 veranstaltungen@allenovery.com

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Elsa Senn telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.